Gremien

Als Vertretung der Studierenden sind wir in verschiedenen Gremien vertreten. Die aktuellen Mitglieder der Gremien könnt ihr auf der Homepage unserer Fakultät nachlesen.

Fakultätsrat

Der Fakultätsrat setzt sich aus folgenden Personen zusammen:

Dekan, Prodekan & Studiendekan
8 Professoren/innen
2 Wissenschaftliche Mitarbeiter/innen
2 Beschäftigte in Technik und Verwaltung
3 Studierende/r

Er ist zuständig für den Erlass und die Änderungen der Fakultätsordnung, Prüfungs- und Studienordnung, Habilitations- und Promotionsordnung und die Prüfung und Genehmigung der Geschäftsordnung des Dekanats. Er verleiht akademische Grade, führt Habilitationen und Promotionen durch und fasst Beschlüsse über Berufungsvorschläge. Er darf Honorar- und außerplanmäßige Professuren verleihen und er gibt Vorschläge an das Rektorat zur Änderung von wissenschaftlichen Einrichtungen. Der Fakultätsrat bildet Kommissionen und Ausschüsse der Fakultät oder löst diese auf. Diese Ausschüsse arbeiten entweder selbstständig oder dem Fakultätsrat zu, wenn es um Beschlüsse für den Fachbereich geht. Der Fakultätsrat ist das höchste Beschluss fassende Gremium des Fachbereichs Bauingenieurwesen. Er trifft in den meisten Fällen die endgültigen Entscheidungen, wie zum Beispiel über die Neuauflage einer Prüfungsordnung etc. und er bestimmt über die Verteilung der Studienbeitragsersatzmittel.

Ältestenrat

Der Ältestenrat setzt sich aus folgenden Personen zusammen:

Dekan, Prodekan & Studiendekan
1 Professor/in
1 Wissenschaftlicher Mitarbeiter/innen
1 Beschäftigter in Technik und Verwaltung
1 Studierende/r

Der Ältestenrat darf kurzfristig Entscheidungen treffen, wenn es nicht möglich ist, den Fakultätsrat einzuberufen. Er hat außerdem beratende Funktion und soll in Streitfällen vermitteln.

Studienbeirat

Der Studienbeirat setzt sich aus folgenden Personen zusammen:

Studiendekan (Vorsitz)
3 Professoren/Professorinnen
1 Wissenschaftlicher Mitarbeiter/innen
1 Beschäftigter in Technik und Verwaltung
6 Studierende/r

Der Studienbeirat unterstützt den Fakultätsrat und den Studiendekan. Hauptaufgabe des Beirats ist die Sicherung und Verbesserung der Qualität in Lehre und Studium.

Studiengangskommissionen

3 Professoren/Professorinnen
1 Lehrkoordinator
1 Wissenschaftlicher Mitarbeiter/innen
2 Studierende

Die Studiengangskommissionen befassen sich mit Studienfach spezifischen Aufgaben wie dem Qualitätsmanagement und dem Curriculum. Für jeden der 4 Studiengänge der Fakultät gibt es eine eigene Kommission.

Kommission für Struktur und Finanzen

Die Kommission für Struktur und Finanzen setzt sich aus folgenden Personen zusammen:

6 Professoren/Professorinnen
2 Wissenschaftliche Mitglieder/innen
2 Beschäftigte in Technik und Verwaltung
2 Studierende/r

Ihre Zuständigkeit liegt beim Mittelverteilungsmodell, dem Verteilen der laufenden und zusätzlichen Haushaltsmittel, bei der Beratung zur Anschaffung von Großgeräten und der Erstellung einer Prioritätenliste in Zusammenarbeit mit der Struktur-Kommission.

Fakultäts-Tenure-Kommission

Die Fakultäts-Tenure-Kommission setzt sich aus folgenden Personen zusammen:

3 Professoren/Professorinnen
1 Wissenschaftliche Mitglieder/innen
1 Studierende/r
1 Beschäftigte in Technik und Verwaltung (nur beratend)
Gleichstellungsbeauftragten (nur beratend)

Sie erarbeitet Kriterienkataloge für die Evaluation von Tenure-Track-Professuren. Die Entwürfe der Kriterienkataloge werden zusammen mit den Empfehlungen der Kommission für Struktur und Finanzen als Grundlage für die Beantragung von Tenure-Track-Professuren an den Fakultätsrat gegeben. Wird der jeweilige Kriterienkatalog durch die RWTH-Tenure-Kommission beanstandet, berät die Fakultäts-Tenure-Kommission die Beanstandungen und legt dem Fakultätsrat eine Stellungnahme vor.

Kommission für die Qualitätsverbesserung in Lehre und Studium

Die Kommission für die Qualitätsverbesserung in Lehre und Studium setzt sich aus folgenden Personen zusammen:

Studiendekan (Vorsitz)
1 Professor/in
1 Wissenschaftlicher Mitarbeiter/innen
1 Beschäftigter in Technik und Verwaltung
5 Studierende/r

Die Kommission berät bezüglich der Verbesserung der Lehre und der Studienbedingungen.

Ausschuss für die Gleichstellung

Der Ausschuss für Gleichstellung setzt sich aus folgenden Personen zusammen:

1 Professor/in
1 Wissenschaftlicher Mitarbeiter/innen
1 Beschäftigter in Technik und Verwaltung
1 Studierende/r
Zu den Aufgaben des Ausschusses gehören insbesondere die Entwicklung, Fortschreibung und Aktualisierung des Frauenförderplanes der Fakultät.

Prüfungsausschüsse an der Fakultät für Bauingenieurwesen

Die Prüfungsausschüsse beschäftigen sich mit Problemen und Unklarheiten der Prüfungsordnung. Hier werden die Anträge der Studierenden behandelt. In der Regel tagen sie zweimal im Semester. Wann der jeweilige Prüfungsausschuss eures Studiengangs tagt, könnt ihr auf der Seite der Fakultät nachlesen. Außerdem findet ihr hier Musteranträge für die unterschiedichsten Belange.

Wenn ihr mehr über die Organisation eurer Fakultät erfahren möchtet, dann findet ihr in der Fakultätsordnung viele weitere Informationen.